DE · EN · IT

HOTEL-INFO
ZIMMER & PREISE
ENTSPANNUNG
GENUSS
ISCHGL-AKTIV
SUNNALM
APPARTEMENTS
SERVICE
BUCHUNGSHOTLINE +43 5444 / 5302 WEBCAM LIFTE

BERGSEHNSUCHT.
VERBUNDENHEIT.
SOMMERURLAUB IN ISCHGL

Genießen Sie einen traumhaften Bergsommer im Hotel Sonne im Zentrum von Ischgl. Grüne Almwiesen soweit Ihr Auge reicht, frische Bergluft und unberührte Wälder, wie Sie nur davon träumen. Die Ischgler Bergwelt erstrahlt im Sommer in einem ganz eigenen und besonderen Charme, denn erst dann erkennt man steile Felswände, bröckelndes Gestein und kleine Bäche, die sich ins Tal kämpfen. Wahrlich idyllisch und erholsam... doch während Sie sich in den Wiesen von Ischgl in voller Ruhe zurücklehnen können, wartet ganz viel Action auf Sie!

Die Natur und das Gebirge in Ischgl sind ein wahrliches Wander- und Laufparadies. Unzählige Routen, die selbst auf die höchsten Berggipfel führen und sanfte Laufrouten, die zum Trainieren im Freien einladen. So paradiesisch und abwechslungsreich haben Sie Ihren Sommerurlaub in Ischgl, Tirol noch nie erlebt! Trotz der angenehmen Ruhe in den Tiroler Bergen, gibt es bei uns im 4 Sterne Superior Hotel Sonne ganz viel zu entdecken. Sie finden sowohl leidenschaftliche Sportler, als auch neugierige Anfänger genau das richtige Programm. Auch Familien und Kinder werden zu aufregenden Entdeckungsreisen in der Bergwelt von Ischgl eingeladen.

ENTDECKERGEIST.
NATURVERBUNDEN.
ISCHGL

Frische Luft tanken, Freiheit genießen und Schritt für Schritt das Naturwunder rund um Ischgl entdecken...

 

Die Silvretta Arena ermöglicht jedem Urlauber die perfekte Traumtour zu finden!

 

 

ZU FUSS ENTDECKEN.
PER RAD ERKUNDEN. 
SILVRETTA ARENA

WASSERSPIELPLATZ SANDLI

Ein erfrischend abenteuerliches Erlebnis für die ganze Familie auf über 1.300 m - der Wasserspielplatz "Sandli" ist ein wahrliches Paradies für kleine Entdecker.

Natürliche Materialien zieren den 2011 erbauten Wasserspielplatz des ortsnahen Rundwanderweges. Dank der leichten Begehbarkeit ist der Wasserspielpark besonders für Familien und deren Kinder und für ältere Wanderer geeignet. Am Weg dorthin sollten Sie unbedingt das beeindruckende Panorama von Ischgl betrachten. Was Sie noch beim Wasserspielplatz "Sandli" erwartet? Verschiedene Holz- und Steinelemte, eine Aussichtsplattform und ein kleiner Ruheplatz mit Spielfiguren.

» mehr Informationen

ERLEBNISPARK VIDER TRUJA

Willkommen am glitzernden Bergsee Vidersee und einem Erlebnispark für Jung und Alt!

In der hochalpinen, malerischen Landschaft eingebettet, erwartet Sie der Tiroler Erlebnispark "Vider Truja". Der kleine Speichersee beeindruckt nicht nur durch die einzigartige Höhenlage, sondern auch durch sein türkisblaues Wasser, das im Sommer für eine erfrischende Abkühlung sorgt. Entlang des Sees verläuft ein Abenteuerpfad rund um das Thema Wasser. Wassermühlen, Wasserspielplatz, Klettergerüste und ein Wasserleitsystem zählen unter anderem zu den Highlights für alle Besucher.

Die Idalp ist übrigens nicht nur im Winter ein Hotspot, denn im Sommer führt der Pfad über den neuen, spektakulären Erlebniswanderweg genau dort hin! Von Ischgl ausgehend auf 2.320 m angekommen, legt man eine zweistündige Wanderung entlang eines neu angelegten 7,5 km langen Wanderwegs zurück. Der Wanderweg führt Sie durch drei alpine Vegetationszonen und über imposante Hängebrücken. Wer lieber gemütlich per Seilbahn auf die Idalp fahren möchte, kann dies dank der Silvrettaseilbahn. 

» mehr Informationen

ISCHGL SKYFLY

Hoch hinaus dank einer zwei Kilometer langen Zipline - die Ischgl SKYFLY!

Abenteuerlustige kommen in Ischgl das ganze Jahr über auf ihre Kosten, denn diese neue Ganzjahresattraktion ist ein Abenteuer der ganz besonderen Art. 50 Meter über dem Boden hängend, geht es entlang der Zipline in Richtung Tal. Der dabei atemberaubende Ausblick und die zahlreichen Highlights machen die Abfahrt ganz besonders. Zwei parallel zueinander verlaufende Seilspuren ermöglichen es, das ganze zu zweit zu erleben!

Los geht das Abenteuer von der Mittelstation Silvrettabahn A1 auf 1.683 m und führt weiter über zwei Zwischenstationen auf die Dachterrasse der Talstation 3-S Pardatschgratbahn A3 auf 1.376 m. Am Weg ins Tal "fliegt" man übrigens unter der Hängebrücke Kitzloch und der Fimbabahn durch - das sorgt für zusätzlichen Spaß!

» mehr Informationen